NEWS

News in Deutschland

Seehofer (CSU) k├╝ndigt nach falschem Medienbericht Fraktionsgemeinschaft mit der CDU

Die Meldung wird dementiert ÔÇô sie f├╝hre auf einen Scherz des Satiremagazins ÔÇ×TitanicÔÇť zur├╝ck[mehr]

LESERBRIEF: Warum Preisbindungen f├╝r sozial-gesellschaftlich wertvolle Produkte Sinn machen

Die sogenannte Monoplkomission der EU hat nunmehr die Abschaffung der Preisbindung bei B├╝chern in Deutschland gefordert. Hierauf reagierte die Kultur-Staatssekret├Ąrin Monika Gr├╝tters mit dem Statement ÔÇ×fassungslosÔÇť, da die...[mehr]

Wohnraumoffensive der Bundesregierung

F├╝r 1,5 Millionen Wohnungen und Eigenheime investiert der Bund in den kommenden Jahren sechs Milliarden Euro + + + Wer davon profitiert, das erl├Ąutert Kanzlerin Merkel im aktuellen Podcast[mehr]

Begeisterung f├╝r Europa: Karlspreis f├╝r Emmanuel Macron

AACHEN. - Der franz├Âsische Pr├Ąsident Macron ist im K├Ânigssaal des Aachener Rathauses mit dem Karlspreis ausgezeichnet worden. Macron erhielt den Preis f├╝r seine Vision von einem neuen Europa. ÔÇ×Deine Begeisterung, Dein Einsatz,...[mehr]

Andrea Nahles mit knapper Zweidrittel-Mehrheit neue SPD-Chefin

WIESBADEN. - 66,35 Prozent f├╝r Andrea Nahles. Mit diesem Ergebnis w├Ąhlten die Delegierten bei ihrem Sonderparteitag in Wiesbaden am heutigen Sonntag die 47-j├Ąhrige Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten zur...[mehr]

ÔÇ×Wir unterst├╝tzen es, dass unsere Verb├╝ndeten Verantwortung ├╝bernommen habenÔÇť

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den Milit├Ąrschl├Ągen der USA, Gro├čbritanniens und Frankreichs in Syrien[mehr]

Bad K├Ânig: S├Ąugling stirbt nach Hundebiss

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipr├Ąsidiums S├╝dhessen[mehr]

Deutsche Bank ber├Ąt heute ├╝ber Cryan-Nachfolge

FRANKFURT. - Die Turbulenzen an der Spitze der Deutschen Bank sollen heute Abend ein Ende finden. Nach verschiedenen Presseberichten wird der Aufsichtsrat des gr├Â├čten deutschen Geldinstituts am heutigen Sonntagabend in einer...[mehr]

Auto rast in Menschenmenge: Tote und Verletzte in M├╝nster

M├ťNSTER / BERLIN. - Mit Best├╝rzung hat die Bundesregierung das Geschehen in M├╝nster zur Kenntnis genommen. Dort war am heutigen Nachmittag in der Innenstadt ein Kleintransporter in eine Menschenmenge gerast. Wie die Polizei...[mehr]

Das war knapp: Angela Merkel zum vierten Mal zur Kanzlerin gew├Ąhlt

Nur neun Stimmen ├╝ber den Durst + + + Mindestens 35 Abgeordnete der GroKo verweigerten Angela Merkel ihre Stimme[mehr]